Wasserversorgung

Die Gemeinde Staig bezieht ihr Wasser von dem Zweckverband Wasserversorgung Steinberggruppe, der die Gemeinden Hüttisheim, Illerkirchberg, Schnürpflingen und Staig angehören. Die Wassergewinnung erfolgt im Illertal in der „Wochenau“. Über das zentrale Wasserwerk in Steinberg wird dann das Trinkwasser über verschiedene Pumpstationen, Wassertürme mit Speicherbecken an die Mitgliedsgemeinden und somit an die Bürger abgegeben.

Der Ortsteil Essendorf betreibt noch eine Eigenwasserversorgung und bezieht sein Wasser aus einer Quellfassung.

ZV Wasserversorgung Steinberggruppe

Wassermeister
H. Ströbele, Herr Schöne
Telefon (07346) 921177
Hinweis: Rufnummer schaltet automatisch auf die Bereitschaft in Notfällen weiter.

Eigenwasserversorgung Essendorf

Wassermeister
H. Wahl
Telefon (07346) 3707

Wasserqualität

Einen Auszug aus dem Analysenbericht vom 28.04.2017 der Eurofins Institut Jäger GmbH, Tübingen finden sie HIER als Download.

Wasserzins-Abrechnungsmodus

Die Wasser-/Abwassergebühren werden einmal im Jahr abgerechnet. Die Ablesung der Wasserzähler erfolgt jeweils zum 31. Dezember eines jeden Jahres. Die Gemeinde erhebt zum 01. April, 01. Juli und 01. Oktober je eine Abschlagszahlung.

Ansprechpartner bei der Gemeinde

Technische Fragen & Anträge: Herr Bailer

Beiträge & Satzungsrecht: Herr Kienhöfer

Archiv Wasseranalysen

Gemeinde Staig - Raiffeisenstraße 7 - 89195 Staig - nfstgd