Wichtige Änderungen der Corona-Verordnungen +++ UPGRADE +++

28.06.2020

ab 26. Juni (Corona-Verordnung Beherbergungsverbote) und 1. Juli 2020

Doch das Wichtigste zuerst: Am 25. Juni 2020 wurde die "Corona-Verordnung Beherbergungsverbot" erlassen, die ab dem Folgetag gültig ist.
Sie regelt ein Beherbergungs- bzw. Unterbringungsverbot von Personen aus sog, "Corona-Hotspots*" einreisen bzw, ihren Wohnsitz gaben und gilt für Beherbergungsbetriebe jeglicher Art. Ausgenommen von diesem Verbot sind Personen, die einen negativen "Corona-Test" vorweisen können, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Den jeweils tagesaktuellen Stand finden Sie HIER auf der Seite des RKI (Rpbert-Koch-Institut).

Was ändert sich ab 01. Juli 2020?

  • Corona-Verordnung des Landes (neu ab 1. Juli 2020)
  • Corona-Verordnung Angebote Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit (neu ab 1. Juli)
  • Corona-Verordnung Einzelhandel (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Musik- und Jugendkunstschulen (neu ab 1. Juli 2020)
  • Corona-Verordnung Allgemeine Weiterbildung (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Berufsbildung (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Berufsbildung (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Gaststätten (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Beherbergungsbetriebe (ENTFÄLLT, aber Corona-Verordnung Beherbergungsverbote beachten!)
  • Corona-Verordnung Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen (neu ab 1. Juli 2020)
  • Corona-Verordnung Maskenpflicht in Praxen (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Sportstätten (wird ersetzt durch Corona-Verordnung Sport)
  • Corona-Verordnung Spitzensport (wird ersetzt durch Corona-Verordnung Sport)
  • Corona-Verordnung Sportwettkämpfe (wird ersetzt durch Corona-Verordnung Sport)
  • Corona-Verordnung Sport (neu ab 1. Juli 2020)
  • Corona-Verordnung Veranstaltungen (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Private Veranstaltungen (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Freizeitparks (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Indoor-Freizeitaktivitäten (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Saunen (wird ersetzt durch Corona-Verordnung Bäder und Saunen)
  • Corona-Verordnung Vergnügungsstätten (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Bordgastronomie (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Reisebusse (neu ab 1. Juli 2020)
  • Corona-Verordnung Kosmetik und medizinische Fußpflege (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Religion und Bestattungen (ENTFÄLLT)

Bei allenn entfallenden Unterverordnungen gelten ab dem 1. Juli die Bedingungen der Corona-Verordnung des Landes. Maskenpflicht, Kontakt- und Hygieneregelungen sowie Abstandsgebote und natürlich weiterhin einzuhalten. Ob und welche Betriebe/Einrichtungen ein Hygienekonzept erstellen und einhalten müssen ist in § 5, Absatz 1-2, § 10 und § 12 der Corona-Verordnung des Landesgeregelt.

HIER finden Sie unsere Übersicht aller aktuellen und ab 01. Juli 2020 geltenden Verordnungen

* Das sind Stadt- oder Landkreise, in denen die Anzahl der Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bei mehr als 50 Personen je 100.000 Einwohner lag.

Gemeinde Staig

Raiffeisenstraße 7
89195 Staig

(07346) 9603-0

nfstgd

Gemeinde Staig - Raiffeisenstraße 7 - 89195 Staig - nfstgd

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen